„Positionierung und Selbstpräsentation“ SBW Training

Für Gründerinnen und Jungunternehmerinnen bietet sefo_femkom am Montag, 15.10.2018, von 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Wienerstraße 78, Darmstadt, einen Workshop zu den Themen „Markteintrittsstrategien, Positionierung, Selbstpräsentation“ an.

Von der Geschäftsidee bis hin zur Realisierung ihrer Idee, muss die Gründerin zahlreiche Schritte unternehmen. Der entscheidende Schritt schließlich, der Markteintritt, will sehr gut vorbereitet werden. Wie erfolgversprechend die erarbeitete Markteintrittsstrategie sein wird, steht im direkten Zusammenhang mit der Positionierung des Unternehmens, mit den angebotenen Produkten und Leistungen und wie diese am Markt präsentiert werden.  Bei der Strategieentwicklung stellen sich u. A. folgende Fragen:  Kann das Angebot als Marke aufgebaut werden? Wie bestimmt man den eigenen Markenkern?  Wie lautet die eigene Markenbotschaft und was hat es mit „ICH-Marketing“ auf sich?  Wie positioniert man sich zum Beispiel mit einer Beratungsleistung und wie erlangt man damit Expertenstatus?  Die Gründungsexpertin, Christine Vonderheid-Ebner, erarbeitet mit den Teilnehmerinnen, an Hand der Fragestellungen, individuelle Markteintrittsstrategien und präsentiert erfolgreiche Beispiele aus der unternehmerischen Praxis.

Die Social Business Women Trainings, mit unterschiedlichen Schwerpunkten, finden regelmäßig in Groß-Umstadt und Darmstadt statt.

Anmeldungen zum Training „Markteintrittsstrategien, Positionierung, Selbstpräsentation“ sind unter der Rufnummer von sefo_femkom 06151 428840 oder an die Email-Adressen: mail@femkom.de oder unter den Email-Adressen info@zibb-umstadt.de, von.c@zibb-umstadt.de   ausdrücklich erwünscht. Nähere Informationen zum Programm Social Business Women unter www.social-business-women.de; www.zibb-umstadt.de; www.femkom.de