90 Jahre Schufa – Vertrauen ist Zukunft

Anlässlich ihres 90-jährigen Bestehens lud die Schufa Holding AG Gabriele Möhlke, SBW-Vorstandsvorsitzende, am 21. und 22. Juni 2017 zu einer Jubiläumsveranstaltung nach Berlin ein.

Die Veranstaltung startete mit einem fröhlichen Get-togther am Abend des 21. in der Arminiusmarkthalle. In lockerer Atmosphäre und bei hervorragenden kulinarischen Köstlichkeiten hatten die Gäste nicht nur Gelegenheit zum ausgiebigen Netzwerken, sondern bekamen auch ein unterhaltsames und kunstvolles Bühnenprogramm geboten.

Das „Scharlatan – Theater für Veränderungen“ unterhielt die ca. 250 Gäste in herausragender Weise. Mit den originellen Rollen „Schufa“, „Zeit“ und „Bonität“ führten sie humorvoll den Streifzug durch 90 Jahre. Wirtschaftliche und gesellschaftliche Aspekte sowie die interessante Firmengeschichte der SCHUFA wurden eindrucksvoll dargestellt.

Geistige Nahrung lieferte der Jubiläumskongress am Mittwoch, bei dem hochkarätige Rednerinnen und Redner aus Politik, Wissenschaft und Medien die Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft reflektierten. In zahlreichen interessanten Präsentationen und Podiumsdialogen folgten sie dabei thematisch dem roten Faden Digitaler Wandel. Für einen gelungenen Abschluss des Tages sorgte Miriam Meckel mit ihrem Vortrag „Der Kampf um die Wahrheit“, in dem sie mit Beispielen aus der jüngsten Vergangenheit und technischen Hintergründen die Herausforderungen im postfaktischen Zeitalter darstellte.

Alles in Allem eine gelungene und inspirierende Feier – wir bedanken uns herzlichst für die Einladung und wünschen der Schufa weiterhin erfolgreiche und spannende Firmenjahre, die durch Qualität, Effektivität und gesellschaftlicher Verantwortung überzeugt und ihrem Motto „Wir schaffen Vertrauen“ gerecht bleibt.

 

UnbenanntPS: Zum Jubiläum hat Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Freytag auch ein ganz besonderes Buch herausgegeben, das den Blick zurück und nach vorne wirft. Namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zeigen in Essays und Interviews den tiefgreifenden Wandel in vielen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen auf und geben einen Ausblick, welche Entwicklungen uns in den nächsten Jahren erwarten. Auch Gabriele Möhlke wurde für das Kapitel „Gesellschaft“ in einem Interview zur Wichtigkeit von beruflicher Förderung von Frauen befragt und stellt die Arbeit von Social Business Women e.V. als gelungenen gesellschaftlichen Beitrag vor.

Das Buch mit dem Titel „Gestern-Heute-Zukunft – Ideen, die bewegen“ ist im Verlag Frankfurter Allgemeine Buch erschienen:

http://www.fazbuch.de/buecher/sachbuecher/management/gestern-heute-zukunft

 

 

 

 

 

 

Kommentar (1)

  1. Daniel

    Unglaublich, wie lange es die Schufa schon gibt. Habe nicht damit gerechnet, dass es jetzt schon 90 Jahre sind.

Kommentar schreiben