Kraftquellenarbeit – Info-Veranstaltung zur Berufsrückkehr

Der Verein Frauen für Frauen in Groß-Umstadt bietet in seinem Zentrum für Information Beratung und Bildung (ZIBB) seit vielen Jahren unterschiedliche Programme an, um Frauen den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen. 2015 erhielt der Trägerverein zusammen mit sefo femkom in Darmstadt als einzige hessische Einrichtung den Zuschlag zur Umsetzung des Modellprogramms „Perspektive Wiedereinstieg – Potenziale erschließen“ (PWE), das vor allem gut ausgebildeten Frauen in Familienzeit oder in geringfügiger Beschäftigung den Wiedereinstieg in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ermöglichen soll. Monatlich finden für die Zielgruppe Informationsveranstaltungen jeweils von 9-13 Uhr statt. In der ersten Stunde erfahren potentielle Wiedereinsteigerinnen zunächst allgemeine Informationen zur Berufsrückkehr. Vorgestellt werden Förderprogramme, Möglichkeiten der Aus-, Fort- und Weiterbildung und deren Finanzierung, Strategien zur Berufsrückkehr und mehr. Ab 10.15 Uhr geht es weiter mit wechselnden, für Berufsrückkehrerinnen interessanten Themen. Beide Bausteine, Infoveranstaltung und Praxistraining können auch getrennt voneinander besucht werden und sind kostenfrei.
Am Donnerstag, den 11. Mai 2017 widmet sich der Praxisteil dem Thema „Kraftquellenarbeit“
Jeder Mensch besitzt ureigene Kraftquellen, aus denen geschöpft werden kann. Besonders in herausfordernden Lebenssituationen ist es wichtig, Zugang zu diesen Ressourcen zu haben und sie für sich zu nutzen. Beim Sammeln von bekannten und Finden von weiteren Kraftquellen begleitet das ZIBB Umstadt interessierte Frauen mit kreativen Methoden. So lernen sie mentales, motivierendes Handwerkzeug kennen und trainieren diese sogleich. Es gelingt Ihnen mit Lust die Veränderung in einer entspannten und angenehmen Atmosphäre. Referentin: Eva Hartard, Heilpraktikerin Psychotherapie, Körper- und Gestalt- und Traumaptherapeutin. Weitere Informationen und das aktuelle Jahresprogramm finden Sie auf www.zibb-umstadt.de und auf facebook. Anmeldungen nimmt das ZIBB Umstadt gerne persönlich in der Geschäftsstelle Steinschönauerstraße 4b in Groß-Umstadt, per Email unter info@zibb-umstadt.de oder telefonisch unter 06078-72377 entgegen.
2022-11-27 06:28 2022-11-27 06:28 Europe/Berlin Kraftquellenarbeit – Info-Veranstaltung zur Berufsrückkehr

Der Verein Frauen für Frauen in Groß-Umstadt bietet in seinem Zentrum für Information Beratung und Bildung (ZIBB) seit vielen Jahren unterschiedliche Programme an, um Frauen den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen. 2015 erhielt der Trägerverein zusammen mit sefo femkom in Darmstadt als einzige hessische Einrichtung den Zuschlag zur Umsetzung des Modellprogramms „Perspektive Wiedereinstieg – […]

hello@mweber.info