Workshop Führen auf Augenhöhe

Workshop Führen auf Augenhöhe

Neues Workshop Angebot für Führungskräfte – Investition in die eigene Weiterbildung und gleichzeitig Unterstützerin werden!

Mit diesem Workshop möchte SBW insbesondere Frauen ansprechen, die sich gezielt im Bereich Führung weiterbilden und mehr Bewusstsein über die eigene Führungsidentität bekommen möchten.

Darüber hinaus leisten die Frauen mit ihrer Teilnahme gleichzeitig einen Beitrag für die Frauenförderung. Im Gegensatz zu unserem Standardprogramm ist dieses  Workshop Angebot nicht gefördert, so dass die Teilnehmerinnen selbst zu Förderinnen werden. Die Einnahmen aus diesem Workshop kommen direkt wieder dem Verein und seiner Arbeit zugute. Der Gewinn fließt zurück in gemeinnützige Projekte der  beruflichen Frauenförderung von SBW.

“Führen auf Augenhöhe”:

Das Angebot richtet sich speziell an Frauen in formeller und informeller Führung, die ihre Identität als Führungskraft hinterfragen und ihre Rolle neu definieren möchten. Denn Führende sind immer weniger Fachexpert*innen, weil sich das Wissen extrem schnell wandelt. Sie sind vielmehr gefragt als Expert*innen für Beziehungsgestaltung auf Augenhöhe.

Der Workshop beleuchtet folgende Felder:

  • Ich als Führungskraft und Mensch
  • Meine Werte, mein Menschenbild
  • Meine persönliche Rolle und Identität als Führungskraft
  • Mein Team und ich
  • Was bedeutet das für mich und mein Team?
  • Emotional intelligente Führung und psychologische Sicherheit, vor allem bei Wertekonflikten und Diversität – wie geht das?
  • Was ist Augenhöhe für mich, wie sieht das in der Realität aus: Eigene Situationen teilen und erste Ideen für Lösungen gemeinsam entwickeln

Wann:
23. April 2021
Zeit:
09:00-13:00 Uhr
Wo:
Online
Preis:
130 Euro pro Teilnehmerin

Wir freuen uns sehr, dass unsere Referentin Jutta Schultejans es gemeinsam mit SBW möglich macht, diesen Workshop anbieten zu können.

Jutta Schultejans verstärkt das SBW Team seit 2020 als Trainerin und Coach. Sie arbeitete fast 30 Jahre in der Personal- und Organisationsentwicklung in einem großen globalen Unternehmen als Trainerin und Coach und ist heute freiberuflich tätig. Sie konzentriert sich auf “den Menschen und das, was zwischen Menschen passiert.” Sie lebt im schönen Taunus und genießt dort ihre Familie und Freunde. Pfadfinder und Klarinette, Laufen und ehrenamtliches Engagement in Stadt und Gemeinde sind ein guter Ausgleich zu ihrer Arbeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.social-business-women.com/blog/termine/fuehren-auf-augenhoehe/

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind oder das Angebot in Ihr Netzwerk weitergeben.

Ihr Team von Social Business Women e.V.

Post a comment

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.