Großes Interesse am ersten SBW-Workshop in Zusammenarbeit mit der Stadt Kronberg

SBW Workshop in Kronberg

Im Rahmen der Kronberger Frauenwoche veranstaltete Social Business Women e.V. am 09. März 2019 den Workshop „Berufung für Frauen – Einstieg, Umstieg, Gründen?“ in Kronberg. Der Workshop richtete sich an Frauen, die nach Familienzeit, Krankheit oder Krise wieder in den Beruf einsteigen oder sich beruflich neuorientieren möchten.

Der Workshop stieß auf großes Interesse. Insgesamt fanden sich am Samstagvormittag 16 Frauen in der Stadthalle zusammen. Da den Veranstalterinnen nur 13 Anmeldungen vorlagen, wurden schnell noch weitere Stühle organisiert für die Teilnehmerinnen, deren Hintergründe unterschiedlicher nicht hätten sein können. Ob vollzeitangestellt und kinderlos, alleinerziehend in Teilzeit oder arbeitssuchend nachdem die Kinder aus dem Haus sind, die Teilnehmerinnen zwischen 40 und 60 verband ein gemeinsamer Wunsch: eine neue, veränderte und erfüllende berufliche Zukunft. Einige waren die ersten Schritte bereits gegangen, während andere noch ganz am Anfang standen.

Die Frauenbeauftragte der Stadt Kronberg, Heike Stein, begrüßte die Teilnehmerinnen und berichtete über das frauenpolitische Engagement der Stadt und insbesondere von der Verleihung des  Kronberger Frauenpreises, die am Vorabend mit insgesamt 200 Teilnehmerinnen stattfand. Im Anschluss stellte Sabine Jehle anhand einiger motivierender Beispiele die Möglichkeiten vor, die Social Business Women e.V. Frauen für eine Verbesserung ihrer beruflichen Perspektiven bietet.

Christine Vonderheid-Ebner, Coach und Beraterin mit Schwerpunkt Existenzgründung und beruflicher Neuanfang führte die Teilnehmerinnen nach einer ersten Vorstellung durch Fragerunden, in denen sie Ideen sammelten und im weiteren Verlauf Impulse zur Machbarkeit und Umsetzung erhielten. Die Teilnehmerinnen, deren Ideen schon fortgeschrittener waren, fanden Bestätigung und fühlten sich bestärkt darin, den ersten Schritt zur Veränderung gegangen zu sein. Der für alle Veränderungsprozesse sehr wichtige Aspekt des Netzwerkens fand nicht nur in den Gruppenarbeiten statt. Einige der Teilnehmerinnen nutzten die Zeit nach dem Workshop noch, um sich mit den neu geknüpften Kontakten bei einem Kaffee über die weiteren Ziele auszutauschen.

Der Workshop war der erste, den Social Business Women e.V. gemeinsam mit der Frauenbeauftragten der Stadt Kronberg durchgeführt hat. Weitere Workshops sind geplant. Die genauen Termine werden wir zeitnah bekanntgeben.

SBW Workshop in Kronberg SBW Workshop in Kronberg

 

Kommentar schreiben

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.