Social Business Women e.V. erweitert Angebot mit dem Hessen-Mikrodarlehen der WIBank

Logo WIBankSocial Business Women e.V. und die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Kundinnen von SBW e.V. können das „Hessen-Mikrodarlehen“ der WIBank ab sofort bei der Wirtschaftsfördergesellschaft beantragen. Mit diesem können alle Investitionen und Betriebsmittel finanziert werden, welche für die Gründung, Übernahme oder Festigung eines Unternehmens in Hessen innerhalb der ersten fünf Jahre nach Aufnahme der Geschäftstätigkeit erforderlich sind.

Das Hessen-Mikrodarlehen richtet sich an Existenzgründerinnen, deren Finanzbedarf bei Gründung den SBW-Mikrokredit von 10.000 Euro übersteigt oder die in den ersten fünf Jahren nach ihrer Gründung weiteres Kapital zur Aufstockung für Anschaffungen, Auftragsvorfinanzierung oder Qualifizierungsmaßnahmen benötigen. Die Gründerinnen können ein Darlehen zwischen 3.000 und 25.000 Euro bei einer Laufzeit von sieben Jahren beantragen. Nach der Prüfung der dauerhaften wirtschaftlichen Tragfähigkeit des Unternehmens kann es ohne bankübliche Sicherheiten vergeben werden. Lediglich die Abgabe eines notariellen Schuldversprechens ist erforderlich.

Als Kooperationspartnerin der WIBank übernimmt SBW e.V. die Kreditberatung, die Prüfung der Tragfähigkeit des Vorhabens und unterstützt die Kundinnen bei der Antragsstellung. Nach dem Erhalt des Darlehens wird die Gründerin durch SBW in bewährter Form bei der Planung und Umsetzung ihres Vorhabens im Rahmen des Erfolgsprogramms unterstützt und der Erfolg ihrer Gründung somit gesichert.

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit der WIBank. Damit kann eine große Lücke unseres Angebots geschlossen werden. Häufig reicht der von uns bisher angebotene Mikrokredit nicht aus oder die Gründerin benötigt in der Anlaufzeit ihres Unternehmens aus Gründen, die nicht vorhersehbar waren, eine Aufstockung. Als Konsequenz zieht sie ihr Vorhaben zurück oder gibt nach kurzer Zeit auf, weil sie kein Investitionsvolumen mehr hat. Mit dem Hessen-Mikrodarlehen kann dies abgesichert werden.“

Doreen Perwas, Geschäftsführerin Social Business Women e.V.

Weitere Informationen über das Hessen-Mikrodarlehen    /    Produktbroschüre der WIBank (PDF)

Kommentar schreiben

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.