Existenzgründung in schwierigen Zeiten (Modul 2 von 2)

In diesem Workshop geht es darum, welche Aspekte mit Blick auf die Corona Krise und sich veränderte Märkte beachtet werden müssen und in welchen Bereichen auch Chancen liegen. Im ersten Modul steigen wir direkt mit Hilfe der Mind-Mapping Technik in einen gemeinsamen kreativen Prozess ein, in dem Sie neue Perspektiven für bislang vielleicht noch unerkannte Potenziale und neue Vertriebswege für Ihr Business finden.

Im zweiten Modul lernen Sie mit Hilfe der Walt Disney Strategie, wie Sie Ihr inneres Team (Die Visionärin, die Realistin, die Kritikerin) so aufstellen, dass alle drei sich optimal ergänzen. Denn wenn Sie sich gut vorbereiten, haben Sie die besten Chancen, dass Ihr Unternehmen erfolgreich am Markt besteht.

Dozentin: G. Borchardt

Zeit: 16:00 – 18:00 Uhr

Online Workshop:
Voraussetzung: Laptop / I-Pad mit Kamera & Micro. Aber auch über ein Mobiltelefon ist die Teilnahme möglich. Dort mag es kleine Einschränkungen bei der aktiven Teilnahme an manchen Übungen geben.

Ihre Investition: Aufgrund der Förderung durch den Hochtaunuskreis, das kommunale Jobcenter, der Stadt Kronenberg, den Europäischen Sozialfond und das Ministerium für Soziales und Integration können wir ein gewisses Kontingent an Workshops, für Frauen mit Wohnsitz im Land Hessen, kostenlos anbieten. Informieren Sie sich bei Ihrer Anmeldung.

Kosten für TeilnehmerInnen mit Wohnort außerhalb von Land Hessen: 15 Euro

Sichern Sie sich Ihren Platz telefonisch unter 06174 968 08 68 oder per Mail an kontakt@social-business-women.com.